Kontakt
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG
Familientreffpunkt

Esma Cetin

Hohe Weide 17
20259 Hamburg

(040) 790 20 - 25 90

familientreffpunkt@d-k-h.de

Ihre Ansprechpartnerin
Esma Cetin

Esma Cetin

Familientreffpunkt

Elternschule Familientreffpunkt

Liebe werdende Eltern,

Eine Geburt ist etwas ganz besonderes. Dieses kleine Baby kommt mit einem ganz besonderen Zauber auf diese Welt. Kaum hält an dieses winzige Kind auf dem Arm und schaut in die kleinen Augen, schon ist es um uns geschehen. Nichts anders macht uns so zerbrechlich und dankbar. Unser Herz öffnet sich und wir sehen die Welt mit anderen Augen. Besser gesagt, wir sehen wieder mit unseren Herzen. Wir können das Glück das es uns bringt kaum fassen. 

Ich bin sehr dankbar, dass ich als Hebamme bei so vielen dieser wunderschönen Momente dabei sein darf. Damit auch Sie diese Zeit unbeschwert genießen können, möchten wir Sie auf Ihrem Weg zur Familie unterstützen. In unserer Elternschule dem Familientreffpunkt, geben wir Ihnen gerne antworten auf viele Ihrer Fragen.

Zu unserem Team gehören:

  • Hebammen
  • Kinderkrankenschwester
  • Stillberaterin
  • Tanztherapeutin
  • Diplom-Sozialpädagoginnen
  • Psychotherapeutinnen
  • Yogalehrerinnen(HPG)

 

Wir freuen uns auf Sie und stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. 

Seien Sie herzlich willkommen!

Unsere Angebote
Akupunktur in der Schwangerschaft

Geburtsvorbereitende Akupunktur

In unserer offenen Sprechstunde für Schwangere haben wir folgende Angebote für Ihr Wohlbefinden:
Geburtsvorbereitende Akupunktur sowie Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden.

Zur Geburtsvorbereitenden Akupunktur dürfen Sie ohne Anmeldung in unsere offene Sprechstunde kommen. Dieses Akupunktur-Konzept schafft beste Voraussetzungen für eine natürliche Geburt und kann für eine leichtere Geburt sorgen. Hierfür wird die Gebärmutter gestärkt und die Reifung des Muttermundes unterstützt. Da sich ein weicherer Muttermund schneller und leichter öffnen kann, wird der Geburtsvorgang möglicherweise verkürzt. Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss darauf haben, wann Ihr Kind auf die Welt kommt! Jedoch bei Terminüberschreitung kann zur Anregung der Wehentätigkeit akupunktiert werden. Außerdem sorgt die Akupunktur für ein besseres Allgemeinbefinden in den letzten Wochen der Schwangerschaft.

 

Beginn am besten in der 36. Schwangerschaftswoche (35+)

  • Bis zur Geburt sollte 1x wöchentlich eine Akupunktursitzung stattfinden.
  • Die Dauer einer Sitzung beträgt 20 Minuten.

Kosten:

Die Kosten der Geburtsvorbereitenden Akupunktur betragen 20 Euro pro Sitzung.
Bitte zahlen Sie diesen Betrag jeweils in bar in der Sprechstunde, im Anschluss an jede Sitzung.
Keine Kartenzahlung möglich!

 

Termine:

offene Sprechstunde, keine Anmeldung erforderlich

  • Dienstags           16.00 -17.00      Hebamme Stephanie Döhlinger
  • Donnerstags       16.00 -17.00      Hebamme Tanja Gilbert

 

Ort:

Elternschule Familientreffpunkt im Agaplesion DKH
Neubau Ärztehaus , 1 Stock
Hohe weide 17 b (gegenüber Klinikeingang)

Einzelberatung für Mütter und Frauen

GUT zu sich selbst sein

Ist gerade in Zeiten von Umbruch und Veränderung, in Krisen und Konflikten nicht einfach. In dieser Zeit innehalten und sortieren, sich selbst begegnen und lernen, Signale des Körpers zu verstehen.  

So können Sie Brücken bauen – von Altem und Gewohnten – hin zu Veränderung und Neuem.

Für Frauen in herausfordernden Zeiten

  • vor und nach der Geburt- in den Wechseljahren
  • in Krisen
  • in Krankheit
  • GUT zu sich sein
  •  durch Yoga, Bewegung
  •  Körperarbeit und Gespräch
  •  Mehr verstehen und neue Schritte entwickeln
  • Einzeltherapie
  • Beratung
  • Krisenintervention
  • Paarberatung
  • Yoga ( Einzel/Gruppe)

 

Marianne Franken

  • Tanzpsychotherapeutin
  • Psychotherapie HPG
  • Kundalini – Yogalehrerin ( 3HO zertifiziert )
  • Geburtsvorbereiterin
  • Fachkrankenschwester

Kontakt:

T (040) 495 669
Mariannefranken@web.de
www.mariannefranken.de   

Geburtsvorbereitung

Erste Informationen

In unseren Geburtsvorbereitungskursen möchten wir Sie auf die Geburt Ihres Kindes einstimmen. In dieser besonderen Zeit ergeben sich viele Fragen über die Geburt, das Wochenbett und das Stillen.  In unseren Kursen haben Sie in entspannter Atmosphäre die Möglichkeit, Antworten auf Ihre Fragen zu finden. Hier haben wir genug Zeit, um uns ihrem Anliegen zu widmen.  

Wir geben Ihnen Informationen zu diesen Themen:

  • Geburtsverlauf
  • Wehen Arbeit
  • Umgang mit schmerzen
  • Atemübungen
  • Ängste und Unsicherheiten abbauen
  • Rolle des Partners im Kreißsaal
  • Wochenbett
  • Stillen

In unserer Elternschule können Sie zwischen fortlaufenden Kursen und Wochenendintensiv Kursen entscheiden. Der Geburtsvorbereitungskurs sollte zwischen der 25. bis 37. Schwangerschaftswoche stattfinden.

 

Kosten:

Die Kosten für die Schwangere werden über Ihre Krankenkasse abgerechnet. Die Gebühr des dazu gehörigen Partners beträgt 130€. Die Kurs Gebühr ist zu Beginn des Kurses bei der Kursleitung in bar zu entrichten.

 

Wichtig:

Sollten Teile des Kurses nicht besucht werden, müssen diese Stunden von der Schwangeren Privat erstattet werden (pro Stunde 15€).

Geburtsvorbereitung für Frauen

Hebamme Giesela Weissflog

Dieses Angebot richtet sich an Frauen die den Geburtsvorbereitungskurs ohne Partner machen möchten. In diesem Kurs gibt es jedoch ein Extra Angebot für interessierte  Frauen und ihre Partner. Dieser Kurs ist auch prima geeignet für Mehrgebärende zur Auffrischung ihres Wissens.

 

Ort:

Familientreffpunkt im Agaplesion DKH
Physiotherapie / Familientreffpunkt
Im Untergeschoss Raum AU 18
Hohe weide 17
20259 Hamburg 

Geburtsvorbereitung für Paare

Hebamme Miriam Schomann

Der Kurs läuft über 6 Wochen. Der 3. Abend ist ein reiner Frauen Abend 

Kosten:

  • 130 Euro Partnergebühr

 

Ort:

Familientreffpunkt im Agaplesion DKH
Neubau Ärztehaus / 1. Stock
Hohe weide 17 b / gegenüber Klinik Eingang

Wochenendintensivkurse

Hebamme Ilka Marten

  • Freitag / Samstag / Sonntag

Kosten:

  • 130€ Partnergebühr

Ort:

Familientreffpunkt im Agaplesion DKH
Physiotherapie/ Familientreffpunkt
Im Untergeschoss/ Raum AU 18
Hohe Weide 17
20259 Hamburg

Hebamme Johanna Möller

  • Freitag / Samstag / Sonntag

Kosten:

  • 130€ Partnergebühr

Ort:

Familientreffpunkt im Agaplesion DKH
Neubau Ärztehaus / 1. Stock
Hohe weide 17 b (gegenüber Klinik Eingang)
20259 Hamburg

Hebamme Esma Cetin

  • Samstag und Sonntag

Kosten:

  • 130€ Partnergebühren

Ort:

Familientreffpunkt im Agaplesion DKH
Physiotherapie / Familientreffpunkt
Untergeschoss / Raum AU 18
Hohe Weide 17
20259 Hamburg

Hebammen-Sprechstunde für Schwangere

Hilfe bei Schwangerschafftsbeschwerden

Die Behandlung von eventuell auftretenden Schwangerschaftsbeschwerden ist jederzeit in der Schwangerschaft möglich. Kommen Sie gerne in unsere offene Sprechstunde, wenn z.B. eine der folgenden Beschwerden Ihr Wohlbefinden beeinträchtigt:

  • Schwangerschaftsbedingte Emesis (Übelkeit/Erbrechen)
  • Verdauungsprobleme/Sodbrennen
  • Ödeme bzw. Karpaltunnelsyndrom (Wassereinlagerung in Beinen, Füßen, Händen)
  • Ischiasbeschwerden (Rückenschmerzen)
  • Symphysenlockerung
  • Schlafstörungen
  • Psychische Unausgeglichenheit

 

Neben allgemeiner Beratung zu Ihrem Problem, sowie Ernährungsberatung, Erklärung von Übungen und physikalischen Anwendungen, Kinesiotaping (donnerstags) und der Anwendung von Naturheilverfahren wie z.B. Schüßler-Salzen und Bachblüten, wird auch hier die heilende und regulative Wirkung der Akupunktur zum Einsatz kommen.

Die Kostenübernahme erfolgt hierbei durch Ihre Krankenkasse, bringen Sie bitte ihre Versichertenkarte mit. Die Dauer einer Sitzung beträgt mindestens 30 Minuten, abhängig von der Art Ihrer Beschwerde und des notwendigen Aufwands der Behandlung.

 

Termine:

offene Sprechstunde, keine Anmeldung erforderlich

  • Dienstags           16.00 – 17.00      Hebamme Stefanie Döhlinger
  • Donnerstags       16.00 – 17.00      Hebamme Tanja Gilbert

 

Ort:

Familientreffpunkt im Agaplesion DKH
Neubau Ärztehaus , 1. Stock
Hohe Weide 17 b (gegenüber Klinik-Eingang)

Bei Fragen zu einer möglichen Akupunktur-Behandlung bei Schwangerschaftsbeschwerden, wenden Sie sich im Zweifel auch gerne telefonisch an die Hebamme Tanja Gilbert unter 040-410 28 84.

Kundalini-Yoga für Schwangere

Yoga für Schwangere

In einer ganz besonderen Zeit innehalten, sich spüren und stärken. Bewusstes Atmen, Übungen zur Schmerzbewältigung und Nervenstärkung. Yoga unterstützt Dich in Deinem Prozess, Dich auf die Geburt vorzubereiten.

 

Kursleitung

  • Marianne Franken, Kundalini-Yogalehrerin

 

Kosten: ?

  •  € 

 

Bitte mitbringen:

  • Bequeme Kleidung
  • Eine Decke
  • Vorerfahrungen sind nicht notwendig

 

Termine:

  • Montag              10.30 – 12.00
  • Mittwoch            19.30 – 21.00

Keine Anmeldung erforderlich (Kurse sind fortlaufend)

 

Ort:

Familientreffpunkt im Agaplesion DKH
Neubau Ärztehaus / 1. Stock
Hohe weide 17 b (gegenüber Klinik- Eingang)
20259 Hamburg

Säuglingspflege

Beratung und Pflege rund um das Neugeborene

Unbeschwert durch die ersten Wochen mit den richtigen Handgriffen von Anfang an. Unsere erfahrene Kinderkrankenschwester führt sie mit all ihren Wissen durch diesen Kurs.

Sie wird Sie zu folgenden Themen beraten:

  • Kliniktasche u. Erstausstattung
  • Handling , wickeln u. Temperatur messen
  • Blähungen
  • Baden mit Tummytup u. Badewanne
  • Pflege von Augen/Ohren/Nase u. Nägeln
  • Schlafpositionen und plötzlicher Säuglingstod
  • Stillen u. Flaschennahrung
  • APGAR, U1, U2, Guthrietest, Hörtest, Vitamin K u. D
  • Neugeborenen Gelbsucht u. Blutzucker

 

Zu jedem Punkt werden sich viele Fragen ergeben, die sie gemeinsam ausführlich besprechen werden.

 

Kursleitung Patricia Beer
Kinderkrankenschwester

Kosten:

  • 50 Euro pro Person

 

Ort:

AGAPLESION DKH
Station B2 / 2. Stock / Multiraum 08
Hohe weide 17
20259 Hamburg

Yoga für Frauen

Yoga fördert die Kondition, unterstützt das Hormonsystem, stärkt den Rücken und den gesamten Körper. Yoga unterstützt uns auf vielfältige Weise und verhilft uns zu mehr Ruhe und Gelassenheit, um individuellen Herausforderungen besser begegnen zu können.

Kurszeiten:  

  • Montag    8.30  - 10.00 Uhr
  • Dienstag  18.30 - 20.00 Uhr
  • Dienstag  20.15 - 21.45 Uhr.

 

Der Yogakurs für Frauen findet in Kursabschnitten, zwischen den Ferien, statt und umfasst meist acht bis zehn Kursabende. Die Kosten pro Kursabend betragen 11€.

Workshop Yoga- Tanz- Entspannung:

  • Samstags von 14.00 - 17.00 Uhr

Herzliche Einladung drei Stunden innezuhalten und sich durch Yoga,Tanz und Entspannung zu stärken und wieder aufzutanken!

 

Kontakt:

Marianne Franken
T (040) 495 669
Mariannefranken@web.de
www.mariannefranken.de

Babymassage

Ab der 5. Lebenswoche

Die zärtliche und behutsame Berührung entspannt und beruhigt Ihr Baby. Sie hilft ihm sich zu orientieren, seine Wahrnehmung auszubilden und ein gesundes, gutes Körpergefühl zu entwickeln. Diese Ausdrucksform gibt dem Baby das positive Gefühl angenommen zu sein und beeinflusst sein ganzes Leben. 

Eltern lernen bei der Babymassage die bewusste liebevolle Berührung als Ausdrucksform zwischen sich und Ihrem Baby kennen. Sie ergänzt auf wunderbare Weise die sprachliche kommunikation. Babymassage stärkt die Eltern-Kind-Beziehung.

Während der Kursstunden werden wir über die Themen sprechen, die Sie beschäftigen. So zum Beispiel Fußreflexzonenmassage und andere Massagen bei Blähungen.

Ich berate Sie gerne und freue mich auf Sie!

 

Kursleitung Patricia Beer
Examinierte Kinderkrankenschwester

 

Bitte mitbringen:

  • 2 Einmalwickelunterlagen
  • 1 grosses Handtuch
  • 1 T-Shirt für sich selbst - Raumtemp. ca 25°C

 

Kosten:

  • 80 Euro     

 

Ort:

Familientreffpunkt im Agaplesion DKH
Neubau Ärztehaus / 1. Stock
Hohe weide 17 b (gegenüber Klinik –Eingang)
20259 Hamburg 

Baby-Wellness

Hier fehlt nocht der Text

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

CANTIENICA®

Beckenbodentraining

Ist eine Fitness-Methode mit therapeutischer Präzision. 

Rückbildung ohne Baby
Frühestens ab 6 Wochen nach der Geburt – Grundkurs 8 mal 

Dieses Rückbildungsprogramm bringt Ihren Körper wieder in Bestform – Sie werden schnell wieder fit und gewinnen an Beweglichkeit und Lebensenergie. Hier lernen Sie Ihre innerste Beckenbodenschicht wirklich zu kräftigen, damit sie die Organe an ihrem Platz halten kann.

Die Muskulatur des ganzen Körpers wird von innen nach außen aufgebaut. Der Beckenboden wird trainiert, dass er in jeder Situation automatisch das Richtige macht, beim Bücken, Heben, Tragen, Laufen oder unterwegs mit dem Kinderwagen.

Die drei Lagen des Beckenbodens werden mit den Tiefenmuskeln des gesamten Beckens , des Rückens, des Bauches, der Hüften, und der Beine vernetzt. Das Becken selbst wird optimal aufgerichtet. So entsteht ein Muskelkorsett, ein Powerbecken,  das die ganze Haltung optimiert, die Wirbelkörper und Gelenke schützt und Verschleißerscheinungen aller Art erfolgreich vorbeugt und nebenbei die Figur schön formt. Das Training macht Spaß und führt zu einem wunderbaren Körperbewusstsein.

CANTIENICA – Beckenbodentraining hilft effektiv und nachhaltig bei vielen Beschwerden nach der Schwangerschaft, unter anderem:

  • Blasenschwäche 
  • Organsenkungen
  • Rückenschmerzen
  • Hämorrhoiden

 

Kursleitung Eva Augenreich
Diplom CANTIENICA Trainerin

 

Bitte mitbringen:

  • Bequeme, möglichst eng anliegende Kleidung
  • Antirutsch Socken

 

Kosten:

  • 140 Euro

 

Ort:

Familientreffpunkt im Agaplesion DKH
Physiotherapie / Familientreffpunkt
Untergeschoss/ Raum AU 18
Hohe Weide 17
20259 Hamburg

Einzelberatung für Mütter und Frauen

GUT zu sich selbst sein

Ist gerade in Zeiten von Umbruch und Veränderung, in Krisen und Konflikten nicht einfach. In dieser Zeit innehalten und sortieren, sich selbst begegnen und lernen, Signale des Körpers zu verstehen.  

So können Sie Brücken bauen – von Altem und Gewohnten – hin zu Veränderung und Neuem.

Für Frauen in herausfordernden Zeiten

  • vor und nach der Geburt- in den Wechseljahren
  • in Krisen
  • in Krankheit
  • GUT zu sich sein
  • durch Yoga, Bewegung
  • Körperarbeit und Gespräch
  • Mehr verstehen und neue Schritte entwickeln
  • Einzeltherapie
  • Beratung
  • Krisenintervention
  • Paarberatung
  • Yoga ( Einzel/Gruppe)

 

Marianne Franken

  • Tanzpsychotherapeutin
  • Psychotherapie HPG
  • Kundalini – Yogalehrerin ( 3HO zertifiziert )
  • Geburtsvorbereiterin
  • Fachkrankenschwester

Kontakt:

T (040) 495 669
Mariannefranken@web.de
www.mariannefranken.de   

Frühkindliches Entwicklungsförderungs-Programm (FEP)

„Wahrnehmung mit allen Sinnen" - ab dem 3. Monat

Hier geht es um das ganze Feld der sinnlichen Wahrnehmung. Die kindliche Entwicklung hinsichtlich der Sprache und des Verstehens kann ganz gezielt mit Singen. Hören, Greifen, Sehen, und Fühlen gefördert werden. Die auditive Wahrnehmung Ihres Babys wird mit Liedern , Tönen und Geräuschen gefördert. Die visuelle Wahrnehmung fördern wir mit Formen und Farben, verschiedene Größen und Entfernungen.

Eine Fülle von Informationen wird Ihr Baby über die Haut aufnehmen. Die taktile Wahrnehmung fördern wir durch Berührungen, Matschen, Vibration und Temperaturunterschiede.  

In diesem Kurs werden die Babys auch weiterhin massiert. Während der Kursstunden werden wir über die Themen sprechen, die Sie beschäftigen.

Ich berate Sie gerne und freue mich auf Ihren Besuch!

 

Kursleitung Patricia Beer
Exam. Kinderkrankenschwester

 

Kosten:

  • 80 Euro

 

 Bitte mitbringen:

  • 2 Einmalunterlagen
  • 1 Großes Handtuch
  • Wickelsachen
  • 1 T-Shirt für sich selbst, Raumtemp. ca. 25 °C
  • Kursgebühr

 

Ort:

Familientreffpunkt im Agaplesion DKH
Neubau Ärztehaus / 1. Stock
Hohe Weide 17 b ( gegenüber Klinik Eingang )
20259 Hamburg 

PEKIP

Prager-Eltern-Kind-Programm

Individuelle Entwicklungsbegleitung durch Spiele- und Bewegungsanregung ab der 6. Lebenswoche.

Wie schön das Dein Baby jetzt da ist!

Dein Baby ist von Anfang an aktiv, es hat seine eigene kleine Persönlichkeit und lernt in seinem, ihm eigenen, Entwicklungs-Tempo. Weil Dein Kind etwas Besonderes ist , orientieren sich alle Spiele im PEKIP an seinem Entwicklungsstand, an seinem  Bedürfnis nach intensiver Nähe zu Dir, an seinem Interesse nach Beschäftigung und der Freude mit anderen Kindern zusammen zu sein. Jedes einzelne Kind hat so die Möglichkeit ganz individuell gesehen und gefördert  zu werden und bestimmt die Spiele Aktiv mit. Im gemeinsamen Spiel genießen die Babys den Kontakt mit Dir, mit den anderen Kindern und Erwachsenen. Eigene Wege im Umgang mit dem Baby werden in gemeinsamen Gespräch gefunden. Erfahrungen werden untereinander ausgetauscht, so das die PEKIP- Gruppen häufig über die Kurs-Zeit hinaus als feste private Gruppe noch lange bestehen bleiben.

PEKIP kann ab der 6. Woche begonnen werden, die Babys sind nackt und bewegen sich mit viel Freude. Die Kurse sind eine Entwicklungsbegleitung im gesamten ersten Lebensjahr. Frühzeitig können Entwicklungsverzögerungen oder Blockaden durch regelmäßige Gruppenbesuche entdeckt werden, so dass PEKIP als Präventionsmaßnahme von einigen Krankenkassen anerkannt werden.

Wir nehmen uns Zeit, die Bedürfnisse der Babys wahrzunehmen, es zu Bewegungen anzuregen, es zu streicheln, es in seiner Eigenständigkeit zu akzeptieren, seine natürliche Entwicklung zu unterstützen und zu fördern und uns miteinander zu freuen.

 

Kursleitung Gunda Klockgether
Zert. PEKIP Gruppenleiterin/ Dipl.Pädagogin

 

Kosten:

  • 150 Euro

 

Ort:

Familientreffpunkt im Agaplesion DKH
Neubau Ärztehaus / 1.Stock
Hohe Weide 17 b ( gegenüber Klinik- Eingang)
20259 Hamburg

Rückbildungsgymnastik

Anmelden Online

Bitte melden Sie sich erst nach der Geburt für diesen Kurs an!

Der Schwerpunkt der Rückbildungsgymnastik ist das Training des Beckenbodens. Aber auch andere Muskelpartien, wie z.B. die an Schultern, Rücken und Bauch kommen nicht zu kurz. Verbunden mit viel Spaß möchten wir erreichen, dass der Körper nach der Schwangerschaft und der Geburt neu wahrgenommen wird und seine Festigkeit zurückbekommt. Fachkundige Beratung durch die Hebamme und der Austausch mit den anderen Müttern runden das Kurserlebnis ab. 

Mit Rücksicht auf Ihre Babys, die gern dabei sein dürfen, beginnen Sie bitte diesen Kurs erst ca. 10 – 12 Wochen nach der Geburt.

 

  • Rückbildungsgymnastik ohne Baby            
    Hebamme Johanne Möller
  • Rückbildungsgymnastik mit Baby                           
    Hebamme Giesela Weißflog

 

Anmelden Online

Nächste Seite öffnet sich mit einem Anmeldeformular, wo die Eltern selber Kursnummer, Datum, Uhrzeit und Kursleitung eintragen. Somit brauchen wir nur noch ein Formular. Und es

 

Wir brauchen noch 2 weitere Felder

  • Name des Partners
  • Voraussichtliches Entbindungsdatum