Kontakt
AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG
Empfang Ambulantes OP-Zentrum

Hohe Weide 17
20259 Hamburg

(040) 790 20 - 28 50

Am Tag der Operation

Eingriffe, die keine anschließende stationäre Überwachung erfordern, werden ambulant durchgeführt. Durch die Entscheidungsgremien des deutschen Gesundheitswesens und die Krankenkassen ist geregelt, welche Eingriffe generell ambulant zu erfolgen haben. Um einen reibungslosen Ablauf zu sichern, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise:

  • Bitte erscheinen Sie pünktlich im Ambulanten Operationszentrum. Sie finden es im 1. Obergeschoss im DKH. Bitte benutzen Sie das Treppenhaus C/D. Dazu gehen Sie in der Magistrale am Tresen Aufnahme/Ambulanz vorbei. Wenn Sie am Raum der Stille angekommen sind, finden Sie das Treppenhaus rechts von Ihnen. Sie können sowohl die Treppe benutzen als auch den Fahrstuhl.
  • Bitte halten Sie unbedingt die ärztlichen Anweisungen zur OP-Vorbereitung ein. Je nach Situation müssen Sie am Tag der Operation oder auch schon vorher Medikamente anders als gewohnt einnehmen oder dürfen einige Stunden vorher nichts mehr essen. Sind die besprochenen Vorbereitungen nicht eingehalten worden, kann die Operation mit großer Wahrscheinlichkeit zu Ihrer eigenen Sicherheit nicht durchgeführt werden.
  • Bitte organisieren Sie vorab, wie Sie nach der Operation nach hause kommen. In der Regel dürfen Sie zumindest für eine kurze Zeit kein Auto fahren. Wenn Sie ein Taxi benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Empfang.